Verschmutzte Luft und Diesel-Diskussion – Der BDS hat Position bezogen

Die Luftqualität in den bayrischen Städten verfehlt bei weitem die Grenzwerte, der undurchdachte Vorschlag eines Diesel-Verbots sorgte bundesweit für Schlagzeilen. Als starke Vertretung der Selbständigen bezog der BDS Bayern Position: Ein Diesel-Verbot würde weder die Verschmutzung ausreichend senken, noch sind mildere Mittel zuvor getestet. Wir forderten daher öffentlich und deutlich Mehr